Schwarzwaldesel

Eselwanderung durch den Hochschwarzwald

Veranstaltung         
JPM-2019-04
Termin 13. April 2019, 11 – 16 Uhr
Ort 79272 St. Märgen
Teilnehmende 5 – 12 Mädels & Jungs, 8 – 12 Jahre
Anmeldung Bis 01. April 2019

Luzi, die Eselin vom Lärchenhof ist gar nicht so störrisch wie man denkt. Sie läuft sogar ganz gerne und freut sich auf eine kleine Tour mit euch. Natürlich darf jeder sie auch einmal führen – und nach schönen Pausenplätzchen für lustige und spannende Spiele Ausschau halten. Nebenbei könnt ihr noch so Einiges über das Leben von Luzi und spannendes Wissen über Esel erfahren. Zum Beispiel warum man „du alter Esel“ sagt, warum Esel ein Kreuz auf dem Rücken haben oder wo das Sprichwort Eselsbrücke herkommt.

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Entdecke den Indianer in dir…

…und verbringe mit uns ein Wochenende im Tipi-Dorf

Veranstaltung         
JPM-2019-05
Termin 24. Mai 2019, 18 Uhr – 26. Mai 2019, 10 Uhr
Ort Äckerhof, 77709 Wolfach
Teilnehmende 12 – 20 Mädels & Jungs, bis 13 Jahre
Anmeldung Bis 10. Mai 2019

 

Im Tipi-Dorf des Äckerhofs bei Wolfach lautet das Motto: „Dem Himmel ganz nah.“ Das Wochenende über wohnen wir in beeindruckenden, großen Tipis – wie echte Indianer! Tagsüber werden wir uns im Bogenschießen und Hufeisenweitwurf probieren, unser eigenes Indianeroutfit kreieren, Werkzeuge schnitzen und die Gegend erkunden. Unsere Mahlzeiten werden wir wenn möglich über offenem Feuer zubereiten und die Abende am Lagerfeuer ausklingen lassen. Wir freuen uns auf ein spannendes Indianerabenteuer mit dir!

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Hike Schluchtensteig

…ganz oder etappenweise

Termin 10. Juni 2019, 11 Uhr – 15. Juni 2019, 16 Uhr
Ort Stühlingen, Blumberg, Schattenmühle, Schluchsee-Fischbach, St. Blasien, Todtmoos, Wehr
Teilnehmende         
Junge Erwachsene ab 18 Jahren
Anmeldung An trekking@jswv.de

 

Ausgesetzte Pfade entlang steiler Felsklammen mit spektakulären Tiefblicken. Wutachschlucht, Schleifenbachfälle, Haslachschlucht, Windbergwasserfall, Hohwehraschlucht und Wehraschlucht sind Ziele für all jene, die gerne durch wilde Schluchten steigen, tosende Wasserfälle bestaunen, die natürliche Stille genießen und sich für eine Woche aus dem Alltag ausklinken möchten. Der Schluchtensteig führt auf 120 Kilometern von Stühlingen über Schluchsee, St. Blasien und Todtmoos durch die Schluchten des südlichen Schwarzwalds nach Wehr. In sechs Etappen eine geführte Gepäcktour auf einem weiteren Klassiker unter den Schwarzwälder Fernwanderwegen.

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich bei trekking@jswv.de an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Achtung nass! – ABGESAGT –

Die Wasserfreizeit

Veranstaltung         
JFZ-2019-06
Termin 20. Juni 2019, 10 Uhr – 23. Juni 2019, 16 Uhr
Ort 79346 Endingen und Umgebung
Teilnehmende 10 – 12 Jugendliche, 12 – 16 Jahre
Anmeldung Bis 30. Mai 2019

 

Macht euch gefasst auf ein großes Abenteuer und reichlich Spaß auf dem Wasser. Vier Tage lang erkunden wir mit Kanu, Floß und Wasserski die Flüsse und Gewässer in der Rheinebene. Das Salz in der Paddlersuppe sind einige befahrbare Stromschnellen, die für spritzige Spannung und Abwechslung sorgen. Zu Beginn gibt es eine gründliche Einweisung in die Paddeltechnik – so lassen sich die Touren auch von Anfängern ohne Probleme bewältigen. Aus Brettern, Seilen und Fässer bauen wir unser eigenes Floß und testen seine Schwimmfähigkeit. Die Kirsche auf der Sahne wird an dem Wochenende das Wasserski fahren auf dem Rhein sein.

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Wildes Waldleben – winzig klein – ABGESAGT

Insekten suchen und erforschen

Veranstaltung         
JPM-2019-07
Termin 13. Juli 2019, 9.30 – 16 Uhr
Ort Haus der Natur in 79868 Feldberg
Teilnehmende 5 – 14 Mädels & Jungs, 9 – 13 Jahre
Anmeldung Bis 30. Juni 2019

 

Werde Insektenforscher_in am Feldberg. Wir pirschen auf dem Felsenweg, klettern über Wurzeln und entdecken den Lebensraum der kleinen Tiere. Im Wald und am Feldsee werden wir Spiele machen. Dabei könnt ihr euch mit der Kreuzspinne auf Augenhöhe fühlen oder wie eine Fledermaus jagen. Nachmittags werden wir Insekten sammeln, um sie unter der Lupe zu beobachten. Hast du schon einmal zugeschaut, wie sich eine Heuschrecke putzt? Nach der Beobachtung werden wir die Insekten in die Freiheit – und euch in die Obhut eurer Eltern entlassen!

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Die Jugend beim Montagsmaler

– Wortkünstler und Gipfelstürmer –

Am Freitag 26.10.2018 um 13:00 Uhr ist die Jugend im Schwarzwaldverein, vertreten durch die Ortsgruppe Aichhalden, bei der Sendung Montagsmaler zu Gast. Es wird gemalt und gerätselt.

Gespielt wird gegen vier Prominente und vielleicht springt ein bisschen Geld für die Vereinskasse raus. Gefragt ist Schnelligkeit, Pfiffigkeit und eine ruhige Hand.

Schaltet einfach ein oder schaut die Sendung danach in der SWR-Mediathek an.

        

Bildnachweis: ©Frank Hempel

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg