Zeltlager

an der

Bockhornhütte

  • Informationen
  • LagerLEBEN
  • LagerFEUER
  • LagerFAMILIE
  • Förderverein

Zeltlager an der Bockhornhütte – für uns mehr als nur zwei Wochen Zeltlager im Sommer

Jedes Jahr verbringen ca. 150 Kinder und Jugendlichen eine unvergessliche Zeit inmitten der Natur des Hochschwarzwaldes – und das schon seit über 45 Jahren!

Ermöglicht wird das durch über 50 ehrenamtliche BetreuerInnen, die das gesamte Jahr über viel freie Zeit und Herzblut in die Vorbereitung und die Durchführung des Zeltlagers stecken. Manch so einer verbringt oben am Bockhorn schon mal ein Großteil seines Jahresurlaubs.

Einmal im Jahr verwandelt sich die Lichtung bei der Bockhornhütte St. Peter, umgeben vom Landschaftsschutzgebiet Hochschwarzwald, in unseren Lagerplatz. Dort verbringen wir mit unseren TeilnehmerInnen zwei Wochen, die von Spaß, Bewegung und unserem Motto „Natur erleben“ geprägt sind. Besonderen Wert legen wir außerdem auf gesunde und frische Küche. So werden bei uns natürlich die Spätzle für 80 Personen frisch gepresst und die Lasagneblätter selbst gemacht.

Erschöpft, aber mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, fahren wir alle Jahre wieder nach Hause und freuen uns schon aufs nächste Lager.

Oben am Bockhorn ist immer was los!

Unser Betreuerteam:

Leitungsteam LagerLEBEN

Tatjana Jost

…ist von klein auf mit dem Bockhorn Zeltlager aufgewachsen und ist seit 2005 als Betreuerin dabei. Sie arbeitet als Sozialpädagogin in Freiburg, ist Erlebnispädagogin und Jugendwanderführerin. Im Zeltlager übernimmt sie die pädagogische Leitung und ist Ansprechperson für alle Betreuer_innen und Teilnehmer_innen.
Seit 2005 ist sie ausgebildete Jugendleiterin und Inhaberin der Juleica. Ihr individuelles Jugendleiterin-Profil hat sie in Lehrgängen zu den Themen Aufsichtspflicht, Konfliktbewältigung im Zeltlager, Spielepädagogik, Outdoorkompetenzen und Erste-Hilfe regelmäßig erweitert.

Mehr Info

Stephanie Herrmann

… ist seit 2005 als Teilnehmerin im Zeltlager am Bockhorn dabei und seit 2009 Betreuerin. Innerhalb des Lagerleitunsgteams übernimmt sie organisatorische Aufgaben, die sich rund um das Programm während des Zeltlagers drehen.
Die Juleica bildet die Basis ihrer Ausbildung als Betreuerin. Regelmäßige Weiterbildung zu den Themen Konfliktlösung im Zeltlager, Fair.Stark.Miteinander, Spiele- und Erlebnispädagogik waren Vorbereitung für die Jugendleitung.

Mehr Info

Lorena Sailer

…war 2007 zum ersten Mal als kleines Mädchen im Zeltlager mit dabei.
Seither ist ihre Leidenschaft entfacht, und es gibt kein Jahr mehr ohne Bockhorn.
Seit 2012 ist sie Teil des Betreuerteams und Inhaberin der Juleica.
Lorena arbeitet als Sozialarbeiterin in Freiburg und hat ergänzend an verschiedenen pädagogischen Lehrgängen teilgenommen. Innerhalb der Lagerleitung übernimmt sie organisatorische Aufgaben und hat das Amt der Vertrauensperson.

Mehr Info

Miro Enderle

… ist seit 2006 im Zeltlager dabei, seit 2010 ist er Betreuer und seit 2016 auch Mitglied der Lagerleitung. Er ist für alle Aufgaben rund um Finanzen und Behördengänge zuständig. Seit 2015 ist er ausgebildeter Jugendleiter und Inhaber der Juleica. Er hat folgende Lehrgänge besucht:
– Junior-Teamer-Trainer
– Schneeschuhtouren sicher leiten
– Pädagogischer Basiskurs
– Erste-Hilfe
– Aufsichtspflicht
– Konfliktbewältigung im Zeltlager

Mehr Info

Anmelden

Die Anmeldung für alle Zeltlager ist ab Montag, den 06.01.2021, 18 Uhr online!

Bildergalerie

hier geht es zu den Bildern der letzten Jahre

Unser Betreuerteam:

Leitungsteam LagerFEUER

Andreas Königer

…kam 1991 das 1. Mal mit 10 Jahren oben am Bockhorn an und seitdem ist das für ihn seine zweite Heimat! Dort lernt er nicht nur viele positiv Verrückte und neue Freunde kennen, sondern fand hier auch seine große Liebe! Nach vielen Jahren als Betreuer wechselte er das Tätigkeitsfeld und heuerte in der Küche an. Dort übernahm er von Jahr zu Jahr mehr Verantwortung. Seit 2008 ist er Küchenchef im Team LagerFEUER und teilt sich seit 2015 mit Simon die Lagerleitung.
Neben seinen Pflichtlehrgängen für die Juleica erweiterte er regelmäßig sein Wissen mit verschiedensten Lehrgängen, z.B. Spiele bei Nacht, Outdoor-Spiele, Konfliktbewältigung im Zeltlager…

Mehr Info

Simon R.

…ist bereits seit 2003 oben am Bockhorn. Nach zwei Teilnehmer-Jahren wurde er 2005 Betreuer. Genau ein Jahrzehnt später erlebte er sein 12. Jahr oben am Bockhorn und zugleich sein Erstes als Lagerleitung.
Er ist stolzer Besitzer der Juleica und hat zwei pädagogische Basiskurse, diverse Erste-Hilfe-Kurse und Lehrgänge zu Konfliktbewältigung, Teambuilding und Seilelementen besucht.

Mehr Info

Bildergalerie

hier geht es zu den Bildern der letzten Jahre

LagerZEITUNG

Jedes Jahr wird im Zeltlager eine Lagerzeitung gestaltet. Das macht Spaß und man hat danach eine schöne Erinnerung an das Zeltlager, denn jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin bekommt ein Exemplar der Lagerzeitung mit nach Hause. Rein kommen Gruppenfotos, Berichte über alle möglichen Zeltlageraktionen von A wie Aktionstag bis Z wie Zeltparty und eben alles was Teilis und Teamern in zwei Wochen so an Sinn und Unsinn einfällt.
Viel Spaß beim durchstöbern!

Anmelden

Die Anmeldung für alle Zeltlager ist ab Montag, den 06.01.2021, 18 Uhr online!

Zeit für die Familie!

Ihr seid eine junge Familie, die gerne draußen in der Natur unterwegs ist, auch mal mit anpackt und einen etwas anderen Urlaub sucht?

Dann seid ihr bei uns genau richtig.

Auf einer großen Waldlichtung bei St. Peter im Hochschwarzwald findet unser Zeltlager für die ganze Familie statt.
Der Platz bietet mit Wiese, Fußballplatz, Lagerfeuer, Brunnen, Bach, Wald, Quelle, Sumpf und zwei festen Hütten allerlei für große und kleine Entdecker. Übernachten werden wir in Zelten (4-6 Personen), die bereits für jede Familie bereitstehen. Tagsüber gestalten wir gemeinsam ein buntes Tagesprogramm (basteln, Erlebnistouren, Schwimmbad, Spiele für die ganze Familie), das sich an Kindern zwischen 2-9 Jahren orientiert. Den Abend lassen wir dann gemütlich am Lagerfeuer oder in der Küchenhütte ausklingen.

 

    • Ort: Bockhornhütte bei 79271 St. Peter im Schwarzwald
    • Teilnehmer_innen: 8 TN Familien 
    • Leitung LagerZEIT: Matthias Back
      Leistungen: 5 Tage Freizeitleitung, Vollverpflegung, Übernachtungen in Zelten, Programm, Bastelmaterial, Unfall-, Haftpflichtversicherung
    • Hinweise: Teilnahmebedingungen
    • Veranstalter: Familie im Schwarzwaldverein

 

Kosten

Mitglieder

Nichtmitglieder

Erwachsene  

Kinder 0-3

Kinder 3-5

Kinder ab 6

Erwachsene

Kinder 0-3

Kinder 3-5

Kinder ab 6

110 €

10 €

25 €

40 €

130 €

15 €

 30 € 55 €

 

Anmelden

Die Anmeldung für alle Zeltlager ist ab Montag, den 06.01.2021, 18 Uhr online!

Bildergalerie

hier geht es zu den Bildern der letzten Jahre

Euch ist das Zeltlager an der Bockhornhütte selbst ans Herz gewachsen oder Sie kennen das Zeltlager als Eltern, Freunde oder Familie?

Unterstützen Sie das Zeltlager, machen Sie mit

werden Sie Mitglied!

Wir sind noch ein ganz junger Verein, erst im Herbst 2017 haben wir den Förderverein Zeltlager Bockhornhütte e. V. gegründet. Aus einer Idee zur finanziellen Unterstützung der beiden Zeltlager „Lager Leben“ und „Lager Feuer“ wurde jetzt Wirklichkeit. Als langjährige Lagerleiterin, mit dem Herzen im Zeltlager, ist es mir ein Anliegen die derzeitigen Teams zu unterstützen. So kam es nun, dass ich auf die Suche nach Menschen ging die ebenfalls viele tolle Erinnerungen und Eindrücke vom Zeltlager an der Bockhornhütte in sich tragen und wir gemeinsam diesen Verein gründen konnten. Der Verein ist beim Finanzamt Pforzheim als gemeinnützig anerkannt. Die Satzung unseres Vereins kann hier eingesehen werden.

Um die Zeltlager attraktiv für die Zukunft erhalten zu können, müssen immer wieder Investitionen am Inventar getätigt werden. Der Förderverein möchte außerdem eine finanzielle Stütze sein für die Weiterbildung der ehrenamtlichen Teamer, denn sie sind es, die für die Teilnehmer unvergessliche Programmpunkte vorbereiten, auf die Bedürfnisse eingehen und sich so manchem Problem stellen müssen.

Wir konnten z.B. 2018 die Anschaffung eines neuen Teilnehmerzeltes unterstützen und somit den Bedürfnissen der Teilnehmer, nach mehr Platz für Gepäck und Privatsphäre weiter entgegenkommen. Im Jahr 2019 besteht der Wunsch für das Essenszelt nach vielen Jahren neue Garnituren zu bekommen – denn auch am Bockhorn isst das Auge mit! Darüber hinaus können sich die Teilnehmer über neue Jongliermaterialien freuen, denn diese können mit der Hilfe des Fördervereins für die Zeltlager angeschafft werden.

Das Kinder- und Jugendzeltlager des Schwarzwaldvereins existiert seit mehr als 45 Jahren und findet jährlich mit zwei Lagern in den Sommerferien statt. Für viele der rund 130 Kinder im Alter zwischen 10 und 15 Jahren und für die ehrenamtlichen Teamer, ist das Zeltlager das Highlight des Jahres. Den Kindern unsere wertvolle Natur näher zu bringen, gemeinsam Spaß zu haben und den Umgang unter Freunden zu pflegen – das sind Werte, die abseits vom Alltagsstress vermittelt werden!

Der Förderverein finanziert seine Projekte ausschließlich über die Mitgliedsbeiträge und durch Spenden. Je mehr Freunde des Zeltlagers dem Verein beitreten oder spenden, desto besser können wir das Kinder- und Jugendzeltlager des Schwarzwaldvereins unterstützen.

HIER können Sie den Antrag für die Mitgliedschaft im Förderverein herunterladen.

Bankverbindung:
Förderverein Zeltlager Bockhornhütte e. V.
IBAN: DE25 6665 0085 0008 9688 53
BIC: PZHSDE66XXX

Kontakt zum Förderverein:
Vorsitzende Nadja Klett
Telefon: +49 7082 940399
E-Mail: foerderverein@zeltlager-bockhorn.de

* Die Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Bis 200 € genügt eine Kopie Ihres Kontoauszuges als Nachweis, für Spenden über 200 € erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, teilen Sie uns Ihre Daten bitte per E-Mail mit.

Info

Termine 2021

Ort

Bockhornhütte bei
79271 St. Peter im Schwarzwald

Leistungen

14 Tage Freizeitleitung,
Vollverpflegung,
13 Übernachtungen in Zelten,
Programm, Bastelmaterial &
Unfall-, Haftpflichtversicherung

Teilnehmer_innen

ca. 60 Mädchen & Jungen,
10–15 Jahre

Kosten

Bis 31.03.2021

Mitglieder 229 €
Nichtmitglieder 249 €

Ab 01.04.2021

Mitglieder 249 €
Nichtmitglieder 269 €