DAS JUGENDFESTIVAL AM BODENSEE

Alle sind willkommen –

bei einem tollen Wochenende am Bodensee

40 Kinder und Jugendliche, eine Handvoll Teamende, eine Menge Action und hochsommerliche Temperaturen – Das Jugendfestival 2019. Eingeladen waren wir vom Bezirk Donau-Hegau-Bodensee und der Stadt Konstanz auf den Campingplatz Klausenhorn.

Eine Gruppe versuchte sich als erstes im Kuttersegeln und konnte eine abwechslungsreiche Segeltour auf dem Bodensee unternehmen. Eine andere Gruppe zog es ebenfalls aufs Wasser – allerdings mit Kanus. Bei Temperaturen von über 30 Grad war auch schnell klar, wie sich die Kinder, die gerade nicht auf dem Wasser waren, beschäftigen wollen: Natürlich mit einem Sprung ins kühle Nass!

Zwischen all den Aktivitäten suchten wir immer wieder Abkühlung im Wasser und stärkten uns mit selbstgemachter Pizza aus dem Backhäuschen des Campingplatzes. Gegen Abend verließen wir dann den See und eine kleine Wanderung führte uns zu einem Grillplatz in der Nähe, wo uns schon ein Lagerfeuer erwartete – ein Programmpunkt, der auf keinem Jugendfestival fehlen darf. Wir grillten Würstchen und Marshmallows und lauschten der Gitarrenmusik in der Abenddämmerung. Trotz der Hitze des Tages hatten die Kinder noch genügend Energie für mehrere Runden eines Geländespiels, das – so könnte man sagen – schon zur Tradition beim Jugendfestival geworden ist.

Bei Einbruch der Dunkelheit wanderten wir zurück zum Campingplatz und krochen erschöpft und mit vielen Erlebnissen vom Tag im Gepäck in die glücklicherweise etwas abgekühlten Zelte. Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück hieß es leider schon wieder Sachen packen, eine letzte Runde Geländespiel, eine Abschiedsrunde und dann sagten wir Tschüss und bis im nächsten Jahr auf dem Jugendfestival der Jugend im Schwarzwaldverein!

Wir freuen uns bereits jetzt auf Jugendgruppen und Einzelteilnehmende, Unterstützer und Helfer und alle, die die Jugend im Schwarzwaldverein kennen lernen möchten.

Konstanz, 29. – 30. Juni 2019

Auf den Spuren von Robin Hood – AUSGEBUCHT –

Alles rund ums Bogenschießen, Bogenbauen, Feuer machen und Räuberlager bauen

Veranstaltung         
JPM-2019-08
Termin 02. August 2019, 14.30 – 03. August 2019, 9 Uhr
Ort 78250 Tengen
Teilnehmende 8 – 15 Mädels & Jungs, 8 – 12 Jahre
Anmeldung Bis 19. Juli 2019

 

Wie Robin Hood und seine Gefährten werden wir im Wald “untertauchen“, um unsere Bogenschießkünste auszubauen. Dabei wird jeder selbst seinen Bogen bauen. Wir bringen euch den richtigen Umgang mit Pfeil und Bogen bei, und ihr dürft mit eurem Eigenbau-Bogen wie auch mit einem echten Sportbogen auf unterschiedliche Ziele schießen. Neben einem Bogenschieß-Turnier werden wir uns auch anderen Wettkämpfen, Spielen und dem Lagerbau widmen. Abends am Lagerfeuer werden wir dann Räubergeschichten hören und köstliche Räubermahlzeiten am offenen Feuer zu uns nehmen.

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Schmutzfinken-Wochenende

In die Pfütze, fertig, los!

Veranstaltung         
JPM-2019-09
Termin 06. September 2019, 18 Uhr – 08. September 2019, 10 Uhr
Ort 77790 Steinach
Teilnehmende 10 – 16 Mädels & Jungs, 9 – 13 Jahre
Anmeldung Bis 01. Juli 2019

 

An diesem Wochenende werden wir jede Menge Spaß haben und uns dabei von Schmutz nicht abschrecken lassen. Neben einem Besuch im Park mit allen Sinnen in Gutach werden wir uns mit Matsch in der Natur tarnen, mit Fingerfarben malen, unter Schlamm-Masken entspannen und das selbstgekochte Essen mit Fingern essen. Den Abend lassen wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. Bis zur Abreise werden alle Schmutzfinken ihren sauberen Ursprungszustand wieder erreicht haben.

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Go Westweg!

…ganz oder etappenweise

Termin 08. – 20. September 2019
Ort Pforzheim bis Basel
Teilnehmende        
Junge Erwachsene ab 18 Jahren
Anmeldung An trekking@jswv.de

 

Romantische Täler, schroffe Felsen, grüne Tannenwälder und breite Gipfelkuppen mit Panoramen bis zum fernen Horizont. Eine Trekkingtour auf dem Westweg bedeutet Bergluft, klares Wasser in wilden Bächen und Fernsichten im letzten Abendlicht. Deutschlands schönster Klassiker unter den Fernwanderwegen erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit, gerade auch unter jungen Erwachsenen.

Wir wollen mit dir auf einer geführten Rucksacktour auf dem rund 285 Kilometer langen Westweg von Pforzheim nach Basel wandern. Übernachten werden wir in Schutzhütten entlang des Weges. Die Gruppe wird sich selbst verpflegen. Eine verbindliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Du kannst spontan entscheiden, wann du mitwanderst. Ob nur ein paar Etappen oder die komplette Strecke – wir freuen uns über alle Wanderlustigen!

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Wir sagen Danke! – und planen für nächstes Jahr

Austausch – Ideen spinnen – Planung – Workshop – Feiern

Veranstaltung         
JPM-2019-09a
Termin 21. September 2019, 10 Uhr – 22. September 2019 10.30 Uhr
Ort Hummelhütte der OG Schluchsee bei 79859 Schluchsee
Teilnehmende Jugendleitungen, Mitarbeitende, Interessierte ab 16 Jahre
Anmeldung Bis 13. September 2019

Warst du schon öfters Teilnehmer_in bei unseren Aktionen und hast Lust selbst eine zu leiten? Oder hast du einfach nur einen Vorschlag, was wir unbedingt mal anbieten sollten?

Dann komm zu unserem Planungstreffen, bei dem du dich von nun an jedes Jahr durch einen Workshop zusätzlich weiterbilden kannst.

Das Wochenende machen wir es uns in einer urigen Hütte in der Nähe des Schluchsees so richtig gemütlich. Wir starten am Samstag bei einem gemeinsamen Brunch in die Planung des Jugendprogramms 2020. Wir spinnen die wildesten Ideen für tolle Aktionen im nächsten Jahr und gehen direkt in die konkrete Veranstaltungsplanung über. Am Abend werden wir mit Grillköstlichkeiten und Lagerfeuer gemeinsam unser Engagement und Interesse feiern, mit dem wir in diesem Jahr für die Jugend im Schwarzwaldverein unterwegs waren. Wer noch Lust hat ist herzlich eingeladen, am Sonntag das Wochenende bei einer Wanderung am Schluchsee ausklingen zu lassen.

Bevor wir in den gemütlichen Teil des Abends übergehen, wollen wir die Zeit nutzen um unser Wissen zum Thema “Kochen über dem Lagerfeuer” zu erweitern. Wir werden gemeinsam verschiedene Rezepte ausprobieren und dabei auch lernen wie wir das Thema Nachhaltigkeit in Bezug auf Ernährung mit Kindern und Jugendlichen anschaulich thematisieren können. Welche Lebensmittel sind eigentlich nachhaltig? Bio und/oder regional? Wie können wir durch unser Konsumverhalten die Artenvielfalt schützen? Und welchen CO2-Ausstoß verursachen wir eigentlich durch unsere Einkäufe und unsere Ernährung?

Natürlich werden wir uns das Kreierte nebenbei auch schmecken lassen!

 

 

Praktischer Nebeneffekt:

Um deine Juleica zu behalten, musst du dich innerhalb von drei Jahren erneut fortbilden. Voraussetzung zur Verlängerung der Juleica ist eine Fortbildung zu einem jugendrelevanten Thema von mindestens acht Zeitstunden.

Der Workshop wird mit vier Zeitstunden für die Juleica-Verlängerung angerechnet.

 

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Grenzgänger 4

Zwischen Baden und Württemberg unterwegs

Veranstaltung         
JPM-2019-09b
Termin 28. September 2019, ca. 10 – 16 Uhr
Ort Region um 74858 Aglasterhausen
Teilnehmende 4 – 16 Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren
Anmeldung Bis 14. September 2019

 

„Wir können alles, außer Hochdeutsch.“ – wirbt eine Kampagne für unser schönes Ländle. Aber wie kam es eigentlich zu einem gemeinsamen Baden-Württemberg?

Und was können wir tatsächlich so gut? Während wir den alten Grenzmarkierungen zwischen der Markgrafschaft Baden und dem Herzogtum Württemberg folgen, wollen wir dem Erfindergeist, der Wirtschaftsstärke und den sonstigen Gemeinsamkeiten auf die Spur gehen und in unsere Geschichte, Gegenwart & Zukunft eintauchen!

 

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Wanderlust und Yoga

Genussvolles Wandern in Verbindung mit Yoga-Einheiten

Veranstaltung         
JPM-2019-10
Termin 26. Oktober 2019, 10 – 17 Uhr
Ort Hochschwarzwald bei Freiburg
Teilnehmende 4 – 14 Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren
Anmeldung Bis 11. Oktober 2019

 

Die heutige Wanderung ist eine ganz Besondere, da wir sie in Einklang mit Yoga in der Natur bringen werden. Beginnen werden wir mit einer Eingangsmeditation, die uns auf die anschließende Wanderung einstimmt. Natürlich darf hier auch die Berghaltung nicht fehlen. Dann machen wir uns auf zur Bergbesteigung. Auf dem Gipfel angekommen, wollen wir unsere innere Energie durch eine Power-Yoga-Einheit nochmal richtig zum Fließen bringen, bevor das verdiente Picknick auf uns wartet. Wenn bei unserer genussvollen Wanderung das Ende naht, wollen wir den Tag mit einer Entspannung sanft ausklingen lassen. Namaste!

 

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Krimiwochenende

Mörderjagd am Kaiserstuhl

Veranstaltung         
JPM-2019-11
Termin 02. November 2019, 11 Uhr – 03. November 2019, 10 Uhr
Ort 79346 Endingen, ZET
Teilnehmende 9 – 12 Mädels & Jungs, 10 – 14 Jahre
Anmeldung Bis 12. Oktober 2019

Bildnachweis: pixabay.com

Ein Mord ist geschehen und die Polizei steht vor einem Rätsel. Jetzt sind mutige Spürnasen gefragt, um dem Täter auf die Schliche zu kommen. Hilfst du uns den Fall zu lösen? Dann laden wir dich zu einer spannenden Spurensuche an den Kaiserstuhl ein. Nach einer Tatortbesichtigung am Jugendzentrum (ZET) machen wir uns auf den Weg. Vielleicht können uns die Bürger Endingens bei der Aufklärung des Falls helfen? Um der Polizei den entscheidenden Hinweis liefern zu können, benötigt ihr Spürsinn, Neugierde, Mut und Kreativität. Aber auch wenn der Fall gelöst wurde, echte Detektive haben nie Feierabend: am Abend werden unsere detektivischen Fähigkeiten bei einem Krimidinner erneut auf die Probe gestellt. Sei dabei und entdecke den Detektiv in dir!

 

Alle Infos kannst Du in unserem Jugendprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Auch nach dem Anmeldeschluss sind Anmeldungen möglich, sofern Plätze frei sind. Ist zu diesem Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Faszination Sterne

Den Sternenhimmel kennen lernen, sich orientieren und in die Jugendarbeit einbauen

Veranstaltung         
JLG-2019-11
Termin 09. November 2019, 11 Uhr – 10. November 2019, 14 Uhr
Ort 79244 Münstertal/Schwarzwald
Teilnehmende 8 – 15 Personen ab 16 Jahren
Anmeldung Bis 10. September 2019

Bildnachweis: pixabay.com

Der große Wagen ist für viele Menschen ein Begriff. Aber kennst du ihn als den großen Bären und kannst mit seiner Hilfe den Polarstern finden?

Schon die Seefahrer orientierten sich am Sternenhimmel, bildeten aus einzelnen Sternen Bilder, gaben ihnen Namen und erzählten Geschichten dazu. Wir werden diese Geschichten und Sagen kennen lernen und die zugehörigen Sternbilder am Himmel suchen. Dabei werden wir auch auf unseren Planeten Erde eingehen und uns in unserer Galaxie verorten.

Zusätzlich werden Ideen entwickelt wie das Thema Astronomie bei eigenen Veranstaltungen eingebunden und gut vermittelt werden kann.

 

Alle Infos kannst Du in unserem Ausbildungsprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Unbedingt vor dem Anmeldeschluss anmelden, da wir ansonsten die Veranstaltung bei einer zu geringen Teilnehmendenzahl, aufgrund von Stornofristen für die Unterkunft, absagen müssen.

Urban Foraging – ABGESAGT

Wald- und Wiesen-Kräuter aus der Stadt für die Jugendarbeit nutzen

Veranstaltung         
JLG-2019-05
Termin 04. Mai 2019, 10 Uhr – 05. Mai 2019, 14 Uhr
Ort 79098 Freiburg
Teilnehmende 8 – 12 Personen ab 16 Jahren
Anmeldung Bis 01. März 2019

 

Hast du schon mal Brennessel-Chips mit Deiner Jugendgruppe hergestellt? Und wie wäre es mit einem Wurmhotel in der Nachbarschaft? Unser Motto: Nutze die Gärten der Stadt.

Mitten in der Stadt oder „draußen“ im Wald – Essbares können wir überall finden. Inspiriert von Permakultur, Wildnispädagogik und Community Gardening ernten und kosten wir uns durch Freiburg und Umgebung. Wir erkunden theoretisch und tatkräftig verschiedenste Initiativen und Projekte für ein „essbares Freiburg“,  lernen kultivierte sowie wilde Pflanzen und Kräuter kennen, und ergänzen die Verpflegung der Jugendherberge durch eigene Kreationen über dem offenen Feuer. Dabei werden wir die Rohstoffe der Natur nicht nur auf Essbarkeit testen, sondern je nach Interessenslage auch den ein oder anderen Werkstoff bzw. Wirkstoff herstellen.

So werden dir neue Ideen an die Hand gegeben, wie du deine Umgebung auf ganz neue Weise praktisch für deine Aktionen mit Kindern und Jugendlichen nutzen kannst.

 

Alle Infos kannst Du in unserem Ausbildungsprogramm nachlesen.
Melde Dich am Besten gleich hier an!

* Unbedingt vor dem Anmeldeschluss anmelden, da wir ansonsten die Veranstaltung bei einer zu geringen Teilnehmendenzahl, aufgrund von Stornofristen für die Unterkunft, absagen müssen.

Copyright © Jugend im Schwarzwaldverein, Freiburg