Neues aus der Jugend

FAIRfressen 2.0

Nachhaltige Verpflegung für Gruppen und zuhause

Die Verpflegung ist ein wichtiger Gute-Laune-Faktor bei allen Veranstaltungen. Lecker soll es sein. Natürlich auch umweltfreundlich und nachhaltig. Der finanzielle Rahmen ist aber auch begrenzt, und dann gibt es gerade bei Selbstversorgung noch Hygienevorschriften. Und was wünschen sich eigentlich die Teilnehmenden?

Wir wollen gemeinsam leckeres Essen zubereiten, geleitet von folgenden Fragen:

• Wie kann Verpflegung lecker, nachhaltig und kostengünstig sein?

• Wie plane ich Mengen, um Reste zu vermeiden?

• Wie kann ich Lebensmittel verwerten, die vorhanden sind, aber vermeintlich
   nicht zusammenpassen?

• Was kann und darf ich verwerten, was übrig ist?

• Wie beziehe ich die Teilnehmenden mit ein?

• Wie spare ich möglichst viel Verpackung?

Der Lehrgang wird mit 12 UE auf die Verlängerung der Juleica angerechnet.

Sophie Neckel ist Jugendwartin im Pfälzerwaldverein.

Kevin Mendl ist Jugendbeirat und Veranstaltungsleiter der Schwäbischen Albvereinsjugend.

11.09. – 12.09.2021
Selbstversorgerhaus
Ostpfalz / nördliches Baden-Württemberg

mind. 8 Personen
ab 15 Jahren

Preise              Mitglieder         Andere
                                30 €               60 €


Leitung
Sophie Neckel
Kevin Mendl
N. N.


Leistungen
• Unterkunft in Mehrbettzimmern
• Verpflegung
• Programm
• Seminarunterlagen

Veranstalter
DWJ im Pfälzerwaldverein
Schwäbische Albvereinsjugend
DWJ Bund

Anmeldeschluss
15.08.2021

Storno durch Veranstalter bis 20.08.2021 möglich.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter:

http://www.albvereinsjugend.de/index.php/aktivitaeten/fortbildungen/fairfressen2-0

Juleica I

Basiswissen für Jugendleitungen und Freizeitteamende

Wir bieten dir ein kurzweiliges Programm, bei dem du viel selbst ausprobieren und Erfahrungen sammeln kannst. Jugendleitungen und Freizeitteamende lernen Grundlegendes für ihre vielfältigen Tätigkeiten, damit Kopf, Herz und Hände für die Gruppe frei sind.

Wir werden natürlich auch das ein oder andere Spiel spielen und dabei gemeinsam viel Spaß haben.

Weitere Lehrgangsinhalte sind:

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen des Kinder- und Jugendalters
  • Leiten und Führen von Gruppen
  • Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen
  • Recht (Aufsichtsrecht, Jugendschutz, Sexualstrafrecht)

Andreas Stahl  ist Bildungsreferent der Schwäbischen Albvereinsjugend.
N N. ist Bildungreferent_in der Jugend im Schwarzwaldverein.

12.11. – 14.11.2021
JH Tübingen

8 – 16 Personen
ab 15 Jahren

Preise                          Mitglieder           Andere
                                           30 €                   60 €

Leitung
Andreas Stahl
N. N.

Leistungen
• Unterkunft
• Verpflegung
• Programm
• Unterlagen

Veranstalter
Schwäbische Albvereinsjugend
Jugend im Schwarzwaldverein

Anmeldeschluss
20.10.2021

Storno durch Veranstalter bis 22.10.2021 möglich.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter:

http://www.albvereinsjugend.de/index.php/aktivitaeten/fortbildungen/juleica-i-online

Lust auf Abenteuer

Möglichkeiten und Chancen von Erlebnispädagogik auf Wanderungen

Naturnahes Erleben und Teamfähigkeit sind heute in vielen Situationen gefragte Elemente. Mit unserem Seminar möchten wir euch Wege und Methoden aufzeigen, wie ihr mit einfachen Mitteln der Erlebnispädagogik die Spontanität, Eigeninitiative und die Gruppendynamik in Eurer Familien- oder Jugendgruppe fördern könnt.

Gemeinsam begeben wir uns in unterschiedliche erlebnisorientierte Spiel- und Bewegungsformen, z. B. Kennenlernspiele, Teamaufgaben, Wahrnehmungsübungen, paradoxe Spiele – alles Dinge, die ihr mit wenig Material durchführen und so direkt in Eure Arbeit mit der Familien- oder Jugendgruppe vor Ort umsetzen könnt.

Anschließend prüfen wir das Erlebte auf Praxistauglichkeit mit eurer Zielgruppe. Während dieses theoretischen Teils wird für die teilnehmenden Kinder ein Alternativprogramm angeboten. Zwischendurch gibt es immer wieder genug Raum und Zeit, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Andreas Stahl ist Bildungsreferent der Schwäbischen Albvereinsjugend.

Steffen Albrecht ist Bildungsreferent des Fachbereichs Familie im Schwäbischen Albverein.

24.07.2021

Wanderheim Eninger Weide
Eningen unter Achalm

10 – 20 Personen
ab 16 Jahren, Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Preise              Mitglieder      Andere
8 – 17 Jahre             15 €             25 €
Erwachsene             20 €             30 €

Leitung
Andreas Stahl
Steffen Albrecht


Leistungen
• Verpflegung
• Programm
• Seminarunterlagen

Besonderer Hinweis
Bitte wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und eine Trinkflasche mitbringen.


Veranstalter
Fachbereich Familie
Schwäbische Albvereinsjugend

Anmeldeschluss
30.06.2021

Storno durch Veranstalter kurzfristig möglich.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter:

http://www.albvereinsjugend.de/index.php/aktivitaeten/fortbildungen/lust-auf-abenteuer

manche nennen es schlicht

Geschäftsstelle

wir nennen es

Ann-Kathrin Klotz

Bildungsreferentin

jugend@schwarzwaldverein.de

Bei uns in Freiburg kommen alle Fäden zusammen.

Wenn ihr Fragen, Anregungen, Wünsche habt oder Euch sonst was auf dem Herzen liegt, wir helfen Euch!

Mehr Infos unter „WIR FÜR EUCH“

Unser Instagram Feed

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Fehler: Keine Beiträge gefunden.